UN-Generalsekretär : Ban Ki Moon ruft zur Einhaltung des Friedens auf

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat vor der Eröffnung der Olympischen Spiele in Peking die weltweite Einhaltung des olympischen Friedens angemahnt.

Er rufe alle Kriegsparteien dazu auf, diesem traditionellen Waffenstillstand zu folgen, hieß es in einer Erklärung, die in New York verbreitet wurde. Die olympische Bewegung und die Vereinten Nationen streben seinen Worten zufolge die gleichen Ziele von Frieden, Wohlstand und menschlicher Würde an. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben