Sport : …UND JUTEN TACH!

Der erste Star in Italien:

Karl-Heinz Schnellinger

Ein Deutscher wurde „Der Italiener“ genannt: Karl- Heinz Schnellinger. Er ist der einzige, der mehr Länder- (47) als Bundesligaspiele (19) bestritten hat. Er spielte von ’65 bis ’74 beim AC Mailand – und ging dann zu Tennis Borussia nach Berlin.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben