Union Berlin : Sören Brandy fünfter Neuzugang

Der 1. FC Union Berlin hat seine Offensive für die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga durch Sören Brandy verstärkt. Der 28 Jahre alte Angreifer kommt ablösefrei vom MSV Duisburg, der keine Lizenz für die 2. Liga erhalten hatte.

Brandy unterschrieb bei Union einen Zweijahresvertrag, teilte der Club am Montag mit. Er ist nach Martin Dausch (VfR Aalen), Mario Eggimann (Hannover 96), Damir Kreilach (HNK Rijeka) und Benjamin Köhler (1. FC Kaiserslautern) der fünfte Neuzugang der Berliner. Brandy hatte nach eigener Aussage mehrere Angebote weiterer Zweitligisten abgelehnt, um nach Berlin zu wechseln. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar