Sport : Union gewinnt souverän 3:0 in Stuttgart

Berlin - Der 1. FC Union hat zumindest für eine Nacht die Tabellenführung in der Dritten Liga übernommen. Bei der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart gewannen die Berliner mit 3:0. Vor 1000 Zuschauern im Stuttgarter WM-Stadion brachte Karim Benyamina Union vor der Pause in Führung. Neuzugang Kenan Sahin erzielte nach rund einer Stunde mit dem 2:0 sein erstes Tor für Union, der eingewechselte Shergo Biran traf zum 3:0. Bis auf die Partie Kickers Emden gegen Dynamo Dresden (2:2) waren alle Samstagsspiele wegen schlechter Platzverhältnisse abgesagt worden. Mit einem Sieg in Unterhaching am Sonntag kann der SC Paderborn die Berliner wieder von der Tabellenspitze verdrängen.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben