• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Testspiel in Köpenick : Union besiegt Lausanne 4:2

22.01.2013 22:04 Uhr

Der 1. FC Union hat auch sein viertes Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde gewonnen. Am Dienstag gewannen die Berliner im Stadion an der Alten Försterei 4:2 gegen den Schweizer Erstligisten Lausanne.

Der 1. FC Union Berlin gewann am Dienstagabend auch sein viertes Vorbereitungsspiel auf die Rückrunde. Verdient siegten die Berliner 4:2 (2:1) gegen den Schweizer Erstligisten FC Lausanne-Sport.

Beim einzigen Testspiel des Winters im Stadion An der Alten Försterei trafen für den Zweitligisten aus Berlin Torsten Mattuschka per Elfmeter und dann Simon Terodde, dem gleich drei Tore gelangen. Die 981 Zuschauer sahen starke Unioner, die keine Probleme mit den Schweizern hatten.

Unions Trainer Uwe Neuhaus sagte nach dem Spiel: „Wir haben 30 Minuten richtig guten Fußball gespielt, mit guten Kombinationen, hoher Laufbereitschaft, hohem Tempo und Zweikampfstärke.

Dann folgten allerdings schwache 15 Minuten, in denen wir uns fast um den Lohn gebracht haben. In der zweiten Halbzeit haben wir an die Anfangsphase anknüpfen können und am Ende auch in der Höhe verdient gewonnen.“ Tsp

Umfrage

Wie bewerten Sie den Ausgang des Berlin-Derbys?

FC Union

Spielplan, Teams, Ticker

Tagesspiegel twittert

Empfehlungen bei Facebook

Der Tagesspiegel im Sozialen Netz

Weitere Themen