UNIONS SAISONSTART : Konkurrenz im Team

Auf ein Abschlusstraining im Stadion An der Alten Försterei musste der 1. FC Union verzichten – der Rasen wurde noch verlegt. Gegen Hertha wird zunächst die Stammelf der Aufstiegssaison auf dem Platz stehen, die Neuzugänge kommen erst in Halbzeit zwei. Nach dem Hertha-Spiel aber wird der Konkurrenzkampf zwischen Alten und Neuen nicht mehr verhindert. Im Abwehrzentrum kämpfen Daniel Göhlert, Christian Stuff, Daniel Schulz und Neuzugang Bernd Rauw von Kickers Emden um zwei freie Positionen. Auch für den Sturm aus Karim Benyamina, Shergo Biran und Kenan Sahin gibt es neue Konkurrenz: Zurzeit wird der kolumbianische Angreifer John Jairo Mosquera getestet.mko

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben