UNIONS TESTSPIEL : 3:1-Sieg in Babelsberg

Fußball-Zweitligist 1. FC Union kam am Freitag in einem Testspiel beim Drittligisten SV Babelsberg zum einem 3:1 (2:0)-Erfolg. Vor 1004 Zuschauern im Karl-Liebknecht-Stadion leiteten zwei Freistöße von Unions Kapitän Mattuschka die ersten beiden Tore von Savran und Madouni ein innerhalb von drei Minuten. Savran traf neun Minuten nach der Pause zum zweiten Mal. Für Babelsberg verkürzte Engler. Der Unioner Trainer Neuhaus setzte sechs Reservisten ein und ließ in Savran und Benyamina von Beginn an zwei nominelle Stürmer auflaufen. mko

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben