• Unsere Fragen an den 33. Bundesliga-Spieltag: Warum Lewandowski gute Chancen auf die Torjägerkanone hat

Unsere Fragen an den 33. Bundesliga-Spieltag : Warum Lewandowski gute Chancen auf die Torjägerkanone hat

Wer wird Torschützenkönig? Die besten Chancen hat Lewandowski - wegen eines Partytrips von RB Leipzig nach Mallorca.

von
Alter und neuer Torschützenkönig? Robert Lewandowski. Foto: null
Alter und neuer Torschützenkönig? Robert Lewandowski.Foto: null

Wo glüht der Taschenrechner? Gleich in mehreren Stadien. Sechs Vereine müssen noch fürchten, den bereits abgestiegenen Darmstädtern in die Zweite Liga zu folgen. Bereits am vorletzten Spieltag können sich aber zumindest Mainz, Wolfsburg, Augsburg und Leverkusen retten. Nur den Leverkusenern reicht dazu am Samstag ein eigener Sieg, alle anderen müssen zusätzlich auf günstige Ergebnisse der Konkurrenz hoffen. Der HSV muss übrigens in jedem Fall bis zum 34. Spieltag zittern: Die miserable Tordifferenz von minus 29 lässt zwar interessante Rechenspiele gegenüber den punktgleichen Mainzern (Tordifferenz minus 11) zu. Bekanntlich ist Fußball aber keine Mathematik.

Wer ist geläutert? Luiz Gustavo, angeblich, ein bisschen. Der Wolfsburger war beim 0:6 gegen die Bayern vor zwei Wochen mit Gelb-Rot vom Platz gestellt worden und hatte danach versucht, auf Schiedsrichter Felix Zwayer loszugehen. Nur mit großer Mühe konnten seine Mitspieler den Brasilianer festhalten. Mit nunmehr acht Platzverweisen ist Luiz Gustavo gemeinsam mit Jens Nowotny der am häufigsten des Feldes verwiesene Spieler der Bundesliga-Geschichte. Am Samstag darf der 29-Jährige gegen Mönchengladbach nun wieder spielen. Der „Kicker“ fragte vorsichtshalber nach, ob dem Mittelfeldspieler ein derartiger Ausraster erneut passieren könne. „Ich glaube nicht“, sagte Luiz Gustavo. „Da bin ich mir fast sicher.“

Jann-Fiete Wer?

Wer wird Torschützenkönig? FadS ist mutig und legt sich fest: entweder Pierre-Emerick Aubameyang (bisher 28 Tore), Robert Lewandowski (dito) oder Anthony Modeste (25). Alle drei müssen mit ihren Mannschaften am Samstag auswärts antreten. FadS würde auf Aubameyang wetten, schließlich hat der Gabuner gegen den FC Augsburg, Dortmunds Gegner am Samstag, schon zwei Mal drei Tore in einem Spiel geschossen.

Wo sind schon Sommerferien? Bei RB Leipzig. Nach dem 4:1 bei Hertha BSC am vergangenen Wochenende und der Qualifikation für die Champions League bekamen die Leipziger Spieler drei Tage frei. Einige Profis flogen sogar für einen kurzen Partytrip nach Mallorca. Eine ernsthafte Vorbereitung auf das bedeutungslose Spitzenspiel gegen den FC Bayern sieht anders aus. Vielleicht sollte man doch ein paar Euro auf Robert Lewandowski als Torschützenkönig setzen.

Jann-Fiete Wer? Jann-Fiete Arp. So heißt der Mittelstürmer der deutschen U-17-Nationalmannschaft, die derzeit bei der EM in Kroatien antritt. In drei Vorrundenspielen hat Arp sechs Tore erzielt, am Samstag treffen die deutschen Junioren im Viertelfinale auf die Niederlande. Warum das für die Bundesliga relevant ist? Weil Wunderstürmer Arp beim Hamburger SV unter Vertrag steht. Sollte die deutsche U 17 ausscheiden, könnte der HSV Arp schnell noch am letzten Spieltag aufstellen, um doch noch über die Tordifferenz den Klassenerhalt ... ach, lassen wir das.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar