Unwetter : Hertha-Training abgebrochen

Wegen des heftigen Unwetters ist das Training des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC am Freitagnachmittag abgebrochen worden.

„Eigentlich wollten wir ganz normal trainieren, doch das ist bei diesen Bedingungen nicht möglich“, sagte Trainer Jos Luhukay. Bei starkem Regen und Sturmböen ließ der niederländische Coach seine Spieler lediglich 45 Minuten lang laufen, ehe die Mannschaft den Trainingsplatz in Berlin fluchtartig verließ. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben