US Open : Tommy Haas in der ersten Runde ausgeschieden

Tennisprofi Tommy Haas ist bei seinen 17. US Open gleich in der ersten Runde ausgeschieden. Der Wahl-Amerikaner verlor am Montag in New York gegen den Spanier Fernando Verdasco 6:3, 1:6, 7:6 (7:3), 3:6, 1:6.

Tommy Haas hat den Einzug in die 2. Runde verpasst.
Tommy Haas hat den Einzug in die 2. Runde verpasst.Foto: dpa

Es war gegen den 31-jährigen Verdasco die zweite Niederlage im fünften Vergleich, auch die erste gab es bei den US Open. Der 37-jährige Haas war der älteste Spieler im Hauptfeld des Grand-Slam-Turniers, bei dem er dreimal im Viertelfinale stand. Seit der Rückkehr nach einer Schulteroperation konnte Haas aber nicht mehr an einstige Leistungen anknüpfen. Insgesamt waren sieben deutsche Herren für die US Open qualifiziert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben