Sport : Ustorf geht nach Krefeld

-

Stefan Ustorf hat beim Meister Krefeld Pinguine einen Vertrag bis Saisonende unterschrieben. Der 29Jährige hatte zuvor den Vertrag mit den Mannheimer Adlern aufgelöst. Ungewiss ist, wo der Eishockey-Nationalspieler kommende Saison stürmt. Die Eisbären wollen ihn dann, wie Manager Peter John Lee bestätigt. Doch Ustorf winkte gestern ab: „Ich hätte gern diese Saison in Berlin unterschrieben.“ Was nächste Saison passiert, wisse er noch nicht. cv

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben