Valencia : Mustafi-Tor beschert 1:1 bei Atlético

Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi hat dem FC Valencia im Verfolgerduell der spanischen Meisterschaft einen Punkt gerettet.

Der Innenverteidiger erzielte am Sonntag das Tor zum 1:1 (0:1) bei Atlético Madrid. Die Gastgeber, in gut einer Woche im Achtelfinale der Champions League Gastgeber für Bayer Leverkusen, waren durch Koke (33.) in Führung gegangen. Mustafi glich in der 78. Minute aus und sorgte dafür, dass der Tabellen-Vierte Valencia weiter nur einen Punkt hinter Atlético liegt. Valencias Javi Fuego sah kurz vor Ende noch Gelb-Rot. An der Spitze löste der FC Barcelona mit dem 6:1 über Rayo Vallecano Real Madrid ab, das 0:1 in Bilbao verlor. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben