Verletzungspech : Olympia-Aus für Handballer Kaufmann

Handball-Weltmeister Deutschland muss bei den Olympischen Spielen auf Rückraumspieler Lars Kaufmann verzichten. Der Lemgoer zog sich beim Training im Vorbereitungslager in Zhuhai eine Zerrung in der linken Wade zu und muss die Rückreise nach Deutschland antreten.

Über die mögliche Nachnominierung eines anderen Spielers will Bundestrainer Heiner Brand in den kommenden Tagen entscheiden. Als erster Ersatzspieler steht der Mindener Michael Haaß bereit, der bereits mit bei der Mannschaft ist. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben