Verletzungssorgen bei Hertha BSC : Auch Skjelbred und Ndjeng fehlen

Die Verletzungssorgen von Jos Luhukay werden größer: Im DFB-Pokal bei Arminia Bielefeld muss der Trainer von Hertha BSC nun auch auf Per Skjelbred und Marcel Ndjeng verzichten - und zwei weitere Spieler fallen auch noch langfristig aus.

Wird Hertha BSC gegen Arminia Bielefeld im DFB-Pokal fehlen: Per Skjelbred.
Wird Hertha BSC gegen Arminia Bielefeld im DFB-Pokal fehlen: Per Skjelbred.Foto: imago

Fußball-Bundesligist Hertha BSC geht mit noch größeren Verletzungssorgen in das DFB-Pokalspiel bei Arminia Bielefeld. Die Berliner müssen in der 2. Runde des nationalen Cups an diesem Dienstag (19.00 Uhr) beim Spitzenreiter der 3. Liga nicht nur auf Änis Ben-Hatira und Nico Schulz verzichten, die sich beim jüngsten 3:0-Ligasieg gegen den Hamburger SV Muskelverletzungen zugezogen hatten.

„Ein Fragezeichen steht noch hinter Per Skjelbred und Marcel Ndjeng“, sagte Coach Jos Luhukay am Montag. Auch Johannes van den Bergh und Ersatztorwart Sascha Burchert sind verletzt. Sie „fallen erstmal für die nächsten drei bis vier Wochen aus“, sagte Luhukay. (dpa)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben