Sport : Verstärkung für die neue Saison: Dortmund holt Hajnal aus Karlsruhe

Dortmund - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat den ungarischen Nationalspieler Tamas Hajnal verpflichtet. Der Spielmacher des Karlsruher SC wechselt zum 1. Juli für vier Jahre zum BVB. „Wir freuen uns, dass wir ihn verpflichten konnten“, sagte der Dortmunder Sportmanager Michael Zorc. „Wir glauben, dass er unser Offensivspiel deutlich beleben wird.“ Dortmund zahlt die in der Ausstiegsklausel seines Vertrags festgelegte Ablösesumme von 1,25 Millionen Euro für Hajnal.

Die Entscheidung sei ihm „nicht leicht gefallen“, aber ihn reize „die sportliche Herausforderung bei einem großen Verein“, sagte der Ungar. Noch am Dienstag hatte Karlsruhes Manager Rolf Dohmen nach eigenen Angaben versucht, Hajnal mit einem verbesserten Angebot von einem Verbleib beim Aufsteiger zu überzeugen: „Wir sind bis an die Grenzen des Machbaren gegangen.“ Hajnal war erst im vergangenen Sommer für 450 000 Euro vom 1. FC Kaiserslautern nach Karlsruhe gewechselt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar