Vertragsverlängerung : Fanol Perdedaj bleibt bis 2014 Herthaner

Mittelfeldspieler Fanol Perdedaj hat seinen Vertrag mit Hertha BSC vorzeitig bis 2014 verlängert. Der Kontrakt des 19-Jährigen, der aus Herthas Jugend kommt, wäre im kommenden Sommer ausgelaufen.

Fanol Perdedaj, 19, ist schon seit 2002 bei Hertha.
Fanol Perdedaj, 19, ist schon seit 2002 bei Hertha.Foto: Kai-Uwe Heinrich

"Mit dieser Vertragsverlängerung setzten wir ein klares Zeichen, dass Hertha BSC auch in Zukunft auf die jungen Talente aus dem eigenen Nachwuchsbereich setzen wird", sagte Herthas Geschäftsführer Michael Preetz. Der deutsche U-21-Nationalspieler ist seit 2002 bei Hertha BSC. Sein Vertrag wäre am 30. Juni 2011 ausgelaufen, nun verlängerte er vorzeitig um weitere drei Jahre.

"Ich bin ein Berliner Junge", sagte Perdedaj. Hertha sei für ihn eine Herzensangelegenheit. "Ich will mithelfen, unser großes Ziel zu erreichen - gemeinsam schaffen wir den Aufstieg." In der laufenden Spielzeit kam der 19-jährige Mittelfeldspieler bislang auf neun Zweitligaeinsätze. (Tsp)

18 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben