VfB Stuttgart : FC Malaga holt Arthur Boka

Bernd Schusters Verein FC Malaga hat Verteidiger Arthur Boka vom VfB Stuttgart verpflichtet.

Der Ivorer unterschrieb nach Angaben von „Sport Bild online“ einen Vertrag bis 2016 bei dem spanischen Fußball-Erstligisten. Stuttgarts Sportvorstand Fredi Bobic bestätigte der „Bild“ gegenüber den ablösefreien Wechsel. „Ich habe gerade mit ihm gesprochen, er hat es bestätigt“, sagte der frühere Nationalstürmer.

Linksverteidiger Boka war im Sommer 2006 von Racing Straßburg zu den Schwaben gekommen. Der heute 31-Jährige bestritt seitdem 152 Partien für den VfB und erzielte dabei fünf Treffer. 2007 feierte Boka mit den Stuttgartern die Meisterschaft. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar