VfB Stuttgart : Veh vor Vertragsverlängerung

Ein müder VfB Stuttgart hat auch sein zweites Testspiel im Trainingslager in Dubai verloren. Trainer Veh steht kurz vor der Vertragsverlängerung.

Dubai - Zwei Tage nach dem 1:2 gegen die Vereinigten Arabischen Emirate unterlag der Tabellenvierte der Fußball-Bundesliga im Rahmen des "Dubai Football Challenge" der Nationalmannschaft Irans mit 0:1 (0:0). Mehdi Rajabzadeh traf am Mittwoch vor 3000 Zuschauern in der 50. Minute gegen den offensiv schwachen VfB.

Die Schwaben traten weitgehend mit ihrer Stammelf an, lediglich im Mittelfeld ersetzte Christian Gentner Roberto Hilbert und im Angriff Jon Dahl Tomasson Cacau. Der dänische Nationalstürmer, der in der Hinrunde nur noch Bankdrücker war und den der Verein gerne abgeben möchte, konnte sich jedoch nicht empfehlen.

Partie unterbrochen

In der ersten Halbzeit gab es die größte Aufregung, als die Iraner nach einem angeblichen Handspiel von Ricardo Osorio einen Strafstoß forderten. Die Partie mussten nach heftigen Protesten von Spielern und Verantwortlichen auf der Bank für einige Minuten unterbrochen werden. Trainer Amir Qalehnoei wurde auf die Tribüne verwiesen.

Den Stuttgartern war anzumerken, dass sie am Vormittag bereits zwei Trainingseinheiten absolviert hatten. Verzichten musste Coach Armin Veh auf die derzeit angeschlagenen Sami Khedira (Schmerzen am Mittelfuß) und Alexandre Farnerud (Knieprobleme).

Veh vor Vertragsverlängerung

Der VfB Stuttgart steht vor einer Vertragsverlängerung mit Trainer Armin Veh. "Die grundsätzlichen Formalitäten sind geklärt", sagte Präsident Erwin Staudt am Mittwoch im Trainingslager des schwäbischen Bundesligisten in Dubai. Noch vor dem ersten Rückrundenspiel am 27. Januar beim 1. FC Nürnberg soll der VfB-Coach unterschreiben. Vehs Kontrakt läuft am 30. Juni 2007 aus, verlängert sich aber, wenn der VfB einen Uefa-Cup-Platz erreicht. Unabhängig davon wollen Staudt und Manager Horst Heldt weiter mit dem 45-Jährigen zusammenarbeiten. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben