VFL BOCHUM SIEGT : 1:0 in Frankfurt

Der VfL Bochum hat im Aufstiegsrennen der Zweiten Fußball-Bundesliga den Kontakt zu Spitzenreiter Hertha BSC und dem FC Augsburg gehalten. Der Tabellen-Dritte gewann am Montag 1:0 (1:0) beim FSV Frankfurt und blieb auch im 15. Spiel nacheinander ohne Niederlage. Damit liegen die Bochumer auf dem Relegationsplatz nun zwei Punkte hinter dem Tabellen-Zweiten Augsburg und vier Zähler hinter Hertha BSC. Die Berliner treten am kommenden Montag in Bochum an. Das Siegtor in Frankfurt erzielte Mimoun Azaouagh schon in der 18. Minute. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben