VfL Bochum : Vertrag mit Hochstätter verlängert

Acht Monate nach seiner Entlassung beim 1. FC Nürnberg ist der Niederländer Gertjan Verbeek zurück auf der deutschen Fußball-Bühne.

„Die Herausforderung ist, die Mannschaft attraktiven Fußball spielen zu lassen, um schnell hochzukommen in die Bundesliga“, sagte der neue Trainer des VfL Bochum am Montag bei seiner Präsentation. Der Revierclub hatte sich am 9. Dezember von Peter Neururer getrennt und wurde seitdem von Assistenztrainer Frank Heinemann betreut. Verbeek erhält beim Tabellenelften der 2. Bundesliga einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016. Zudem wurde der Kontrakt mit Sportdirektor Christian Hochstätter bis 2017 verlängert. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben