Sport : Viel Leerlauf, keine Tore

Eintracht Frankfurt – Hannover 0:0

Frankfurt Am Main - Mit einem 0:0 bei Eintracht Frankfurt hat Hannover 96 seine Serie in der Fußball-Bundesliga auf fünf Spiele ohne Niederlage ausgebaut, einen möglichen Sieg und den Sprung auf Platz vier aber vergeben. Trotz einer vor allem in der 2. Halbzeit überlegen geführten Partie mussten sich die Niedersachsen am Freitagabend mit einem Punkt begnügen. Mit 18 Zählern rückte Hannover auf Rang fünf vor, die Frankfurter sind vorerst Siebter. In der ersten halben Stunde ergaben sich auf beiden Seiten keine Chancen. Nach dem Wechsel gaben die Gäste ihre Zurückhaltung auf. Pinto und Balitsch zwangen den Frankfurter Torwart Pröll zu Glanztaten. Am Ende scheiterte Eintracht-Stürmer Amanatidis an Hannovers Torwart Enke. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben