Sport : Vittek trifft mal nicht

Bielefeld – Nürnberg 0:0

-

Bielefeld - Beim 0:0 bei Arminia Bielefeld ging zwar die Treffergala von Robert Vittek, aber nicht der Nürnberger Aufwärtstrend zu Ende. Auch ohne einen Torerfolg des zuletzt in drei Partien acht Mal erfolgreichen slowakischen Angreifers blieb die Mannschaft von Trainer Hans Meyer im vierten Spiel nacheinander ohne Niederlage. „Das war ein typisches 0:0. Beide Mannschaften haben sich neutralisiert. Dieser Punkt tut uns gut“, sagte Trainer Hans Meyer.

Vor 19 717 Zuschauern boten beide Teams in der Schüco-Arena ein kampfbetontes, aber letztlich unansehnliches Spiel. „Vom Spielverlauf her hätten wir gewinnen müssen, aber die Art und Weise, wie wir aufgetreten sind, war in Ordnung“, sagte Bielefelds Trainer Thomas van Heesen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben