Sport : Volleyball-EM: Deutschland startet mit 3:0

Halle/Westfalen - Die deutschen Volleyballerinnen sind leicht und locker in die Heim-EM gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti bewältigte ihre erste Pflichtaufgabe am Freitag gegen den chancenlosen Außenseiter Spanien souverän mit 3:0 (25:15, 25:15, 25:17) und untermauerte ihren Anspruch auf Gold beim Saisonhöhepunkt im eigenen Land und der Schweiz. Die weiteren Gegner in der Gruppe A sind am Samstag (17 Uhr) die Niederlande und am Sonntag (18 Uhr/beide live bei Sport1) die Türkei, EM-Dritter von 2011.

„Wir waren tierisch aufgeregt“, sagte Corina Ssuschke-Voigt. „Es war gut, einen relativ leichten Gegner gehabt zu haben.“ Bundestrainer Guidetti zeigte sich zufrieden, sieht aber noch Steigerungspotenzial. „Das war ein guter Anfang, die Qualität war aber nicht die beste“, bilanzierte er. Gegen die Niederlande steht für den Italiener fest: „Unser Angriff muss besser werden.“ dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben