Volleyball-EM : Deutschland trifft auf Bulgarien

Die deutschen Volleyballer bekommen es am Mittwoch (20.00 Uhr auf Sport1) im Viertelfinale der EM mit Bulgarien zu tun.

Der Weltranglisten-Neunte besiegte am Dienstag im Achtelfinale trotz 0:2-Satzrückstands überraschend Co-Gastgeber Polen mit 3:2 (22:25, 22:25, 25:20, 26:24, 18:16) und schaffte damit noch den Sprung in die Runde der besten acht Mannschaften. Nach einem holprigen Start kam auch Titelverteidiger Serbien weiter.

Das Team von Trainer Igor Kolakovic schlug den zweiten Co-Gastgeber Dänemark mit 3:0 (25:17, 25:17, 25:22) und misst sich nun mit Belgien. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar