Volleyball-WM : Deutsche Frauen unterliegen Japan

Die deutschen Volleyballerinnen müssen bei der WM in Italien ihre Medaillenhoffnungen endgültig begraben.

Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag am Donnerstagabend in Triest gegen den Weltranglisten-Dritten aus Japan mit 2:3 (25:23, 24:26, 19:25, 25:16, 11:15). Das DVV-Team muss nach diesem Krimi endgültig die nur noch vagen Hoffnungen auf die Finalrunde begraben. In den letzten beiden Partien in Gruppe E am Samstag gegen den EM-Dritten Belgien und tags darauf gegen Außenseiter Aserbaidschan (jeweils 17.00 Uhr/Sport1) geht es nur noch um Schadensbegrenzung. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben