Sport : Volleys weiter auf Erfolgskurs

von

Berlin - Auch ohne ihren verletzten Kapitän Scott Touzinsky, der bis zum Ende der Hauptrunde fehlen wird, haben die Berlin Volleys am Sonntag gegen den CV Mitteldeutschland 3:0 (25:20, 25:16, 25:21) gewonnen. Vor 3945 Zuschauern in der Schmeling-Halle leistete sich der ungeschlagene Tabellenführer der Volleyball-Bundesliga nur wenige Schwächephasen und stand bereits nach 73 Minuten ungefährdet als Sieger fest. Robert Kromm, Roko Sikiric, Paul Carroll und Tomas Kmet punkteten für die Berliner jeweils zweistellig.Klaus Weise

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben