Sport : VOR DEM DFB-BUNDESTAG

-

Bei der Versammlung des Deutschen FußballBundes am Freitag und Samstag in Osnabrück soll eine Doppelspitze installiert werden. Neben Präsident Gerhard Mayer-Vorfelder, der in die Kritik geraten war, soll der bisherige Schatzmeister Theo Zwanziger zum Geschäftsführenden Präsidenten gewählt werden.

NEUE KONFLIKTE

Zwischen Amateuren und Ligaverband DFL gibt es Streit, etwa um die Zusammensetzung der Regionalliga oder die Kompetenz für die Nationalelf. Um das Amt des Schatzmeisters steht ein Kampf zwischen DFL-Geschäftsführer Wilfried Straub und dem Chef des Bayerischen Verbands Heinrich Schmidhuber an.

NEUER TRAINER

Die Verpflichtung Jürgen Klinsmanns als Bundestrainer hat im DFB Unruhe ausgelöst. Klinsmann, der in Kalifornien lebt, will sich mit seinem Team nicht in Leverkusen auf die WM 2006 vorbereiten. Theo Zwanziger, der sich auf Absprachen des DFB mit Bayer Leverkusen beruft, beharrt darauf. ide

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben