Vor der WM : Armenien letzter DFB-Gegner

Einen Tag vor dem Abflug zur Fußball-WM nach Brasilien bestreitet die deutsche Nationalmannschaft am 6. Juni gegen Armenien ihr letztes Testspiel.

Erstmals tritt eine DFB-Auswahl dabei in Mainz zu einem Länderspiel an. „Wir sind froh, dass wir die Planungen für die WM nun abgeschlossen und in Absprache mit der Sportlichen Leitung nach Polen und Kamerun mit Armenien den dritten Gegner gefunden haben“, sagte DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock.
Nach dem Jahresauftakt gegen Chile am 5. März in Stuttgart spielt die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw vor der WM zudem am 13. Mai in Hamburg gegen Polen und am 1. Juni in Mönchengladbach gegen Kamerun.(dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar