Vor Deutschland-Spiel : EM-Aus für türkischen Kapitän Nihat

Für den türkischen Kapitän Nihat Kahveci ist die EM nach einer Leistenverletzung beendet. Der 28-jährige Angreifer vom FC Villarreal, der sich die Blessur im Viertelfinale am Freitag gegen Kroatien zugezogen hatte, trat nach einer ärztlichen Untersuchung die Rückreise nach Spanien an.

Dies bestätigte der Türkische Fußball-Verband am Sonntagabend. Mit Kapitän Nihat fällt bei den Türken bereits der fünfte Spieler für das Halbfinale gegen Deutschland verletzt aus. Außerdem sind vier Spieler gesperrt. Die Nachnominierung eines Spielers für das Spiel am Mittwoch in Basel ist laut Angaben des europäischen Fußballbverbandes Uefa nicht möglich. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben