VORSPIEL von Mathias Klappenbach : VORSPIEL von Mathias Klappenbach

Marco Reus, Claudio Pizarro, Franck Ribéry und so weiter: kennt man. Wichtig für ihre Mannschaft waren in der Hinrunde aber auch andere. Talent Bernd Leno wurde von Bayer Leverkusen erst ausgeliehen und dann gekauft, weil er so gut hält und so abgeklärt spielt . In der Vorsaison hat Naldo wegen Knieproblemen kein Spiel gemacht, nach fünfzehn Monaten Pause kam er im September fast noch besser zurück, als er vorher gespielt hat, mit ihm hat Werder wieder eine richtige Abwehr. Die Souveränität von Filip Daems in Gladbachs Defensive kann man auch anders ausdrücken: Von zehn Elfmetern seit 2009 hat er zehn verwandelt. Nürnbergs Philipp Wollscheid antizipierte und köpfte so konstant gut und unaufgeregt wie in der Vorsaison und gehört ab der nächsten folgerichtig zum Leverkusener Talentepark. Er wird dann Mannschaftskollege von Lars Bender. Der kann mehr als kämpfengrätschenbeißen, auch deshalb spielt er bei Bayer immer – und Michael Ballack oder Simon Rolfes sitzen mal draußen. Und dass er bei seinem Debüt in der Nationalelf für Rolfes nur eingewechselt wurde, wird sich auch bald ändern. William Kvist will beim VfB Stuttgart nach eigenem Bekunden dafür sorgen, dass „die anderen spielen können und seine Arbeit erledigen“. Das tut er mit seinen strukturierenden Pässen. Nie würde Kvist Dribblings eingehen wie Hamburgs Gökhan Töre, der sich oft festrennt, aber manchmal eben durchkommt und immer Offensivgeist verbreitet. Mindestens ebenso wertvoll für sein Team ist Herthas Raffael, der anders als mancher Mitspieler Ideen für das Angriffsspiel hat und diese auch umsetzen kann. Toni Kroos ist nicht nur beim FC Bayern, sondern auch in der Nationalmannschaft durch seinen großen Entwicklungsschritt zum zentralen Spieler geworden. Noch ein paar Tore, und er ist endgültig für diese Rubrik der wenig Gewürdigten disqualifiziert, in die er eigentlich schon jetzt nicht mehr gehört. Der VfL Wolfsburg zeigt Woche für Woche Minusleistungen, der kopfball- und zweikampfstarke Mario Mandzukic sticht deutlich heraus und würde dies auch bei anderen Teams tun. Auch Jan Schlaudraff schießt in Hannover Tore und ist zu einem Anführer geworden. Wer hätte das gedacht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben