Wahl zum Welt-Klub-Trainer : Ancelotti mit Abstand der Beste

Carlo Ancelotti hat gut Lachen. Nach den Triumphen mit dem AC Mailand in der Champions League und im Weltpokal, wurde der Italiener nun zum besten Coach des Jahres 2007 gekürt.

Carlo Ancelotti
Carlo Ancelotti: Wurde jetzt von der IFFHS zum besten Trainer 2007 gewählt. -Foto: AFP

BerlinCarlo Ancelotti vom Champions-League- und Weltpokalsieger AC Mailand ist Welt-Klub-Trainer des Jahres 2007. Der 48-Jährige verwies in der alljährlichen Wahl der Internationalen Föderation für Fußball-Geschichte und -Statistik (IFFHS) mit 193 Punkten den Schotten Sir Alex Ferguson (Manchester United/134) auf den zweiten Platz, Dritter wurde der Spanier Juande Ramos (FC Sevilla/Tottenham Hotspur/104).

Bestplatzierter deutscher Trainer war Thomas Schaaf (Werder Bremen/12) auf Position elf, den 16. Rang belegte Holger Osieck (Urawa Red Diamonds/8). Als 22. wurde Ottmar Hitzfeld (Bayern München/5) notiert. (hu/sid)

0 Kommentare

Neuester Kommentar