Was am 7. Olympia-Tag wichtig wird : Wer überrascht uns heute?

Olympia in Sotschi geht langsam auf die Halbzeit zu. Am Freitag stehen wieder sechs Entscheidungen auf dem Wettkampf-Programm. Auf Rodel-Gold dürfen die Deutschen diesmal aber nicht hoffen.

Tobias Angerer schaut skeptisch, aber vielleicht gelingt ihm ja über 15 Kilometer eine Überraschung.
Tobias Angerer schaut skeptisch, aber vielleicht gelingt ihm ja über 15 Kilometer eine Überraschung.Foto: dpa

Schon um 7 Uhr deutscher Zeit beginnt am Freitag die Abfahrt in der alpinen Superkombination der Männer - das milde Wetter macht es nötig. Die Entscheidung soll dann aber wie ursprünglich im Slalom ab 12.30 Uhr fallen. Deutsche Medaillenkandidaten gibt es in dieser Disziplin nicht, etwas bessere Chancen haben ab 11 Uhr wohl die deutschen Skilangläufer um Tobias Angerer in ihrem 15-Kilometer-Rennen im klassischen Stil.

Spannung verspricht das Einzelrennen im Biathlon der Frauen. Vielleicht war der Gewinn der Silbermedaille im Männerrennen durch Erik Lesser ja eine Initialzündung? Allerdings wird Andrea Henkel wegen einer Erkältung nicht an den Start gehen können.

Alle Olympiasieger von Sotschi
Kanada ist wieder Olympiasieger im Eishockey. Im Finale schlug das Team von Trainer Mike Babcock Schweden 3:0. Bronze ging an Finnland, dass die USA im Spiel um Platz drei sogar 5:0 bezwang.Weitere Bilder anzeigen
1 von 98Foto: AFP
23.02.2014 15:55Kanada ist wieder Olympiasieger im Eishockey. Im Finale schlug das Team von Trainer Mike Babcock Schweden 3:0. Bronze ging an...

Um 16 Uhr hätte normalerweise einer der Höhepunkte dieser Spiele aus russischer Sicht stattfinden sollen, doch die Entscheidung im Eiskunstlaufen der Männer muss ohne Jewgeni Pluschenko stattfinden, der wegen Rückenproblemen unmittelbar vor dem Kurzprogramm am Donnerstag passen musste.

Außerdem am Freitag: Skeleton und Freestyle, dazu die Qualifikation im Skispringen von der Großchance und natürlich Eishockey.

0 Kommentare

Neuester Kommentar