Sport : Was aus ihnen wurde

-

Von den 14 Vereinen, die 1965/66 in der DDR-Oberliga spielten, ist heute keiner mehr erstklassig:

FC Vorwärts Berlin , heute FFC Viktoria 91 Frankfurt/Oder, Verbandsliga Brandenburg

FC Carl Zeiss Jena , Regionalliga Nord

1. FC Lokomotive Leipzig , Bezirksklasse, Staffel II

FC Hansa Rostock , Zweite Bundesliga

Dynamo Dresden , Zweite Bundesliga

Wismut Aue , heute FC Erzgebirge Aue, Zweite Liga

FC Karl-Marx-Stadt , heute Chemnitzer FC, Zweite Bundesliga

Chemie Leipzig , heute FC Sachsen Leipzig 1990, Oberliga Nordost, Staffel Süd

Berliner FC Dynamo , heute BFC Dynamo, Oberliga Nordost, Staffel Nord

Motor Zwickau , heute FSV Zwickau, Landesliga Sachsen

Hallescher FC Chemie , heute Hallescher FC, Oberliga Nordost, Staffel Süd

Lok Stendal , heute 1. FC Lok Stendal, Verbandsliga Sachsen-Anhalt

FC Rot-Weiß Erfurt , heute Regionalliga Nord

1. FC Magdeburg , heute Oberliga Nordost, Staffel Süd Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben