WASSERBALL : Aus im Viertelfinale

Deutschlands Wasserballer haben Weltmeister Serbien nicht aufhalten können. Bei der Schwimm-WM verlor das personell geschwächte Team von Bundestrainer Hagen Stamm im Viertelfinale mit 4:9 und verpasste die Olympia-Qualifikation. „Es gibt keine Mannschaft, die so viel Verletzungsprobleme hat wie wir“, sagte Stamm. In der Platzierungsrunde trifft das deutsche Team am Donnerstag auf die USA. Die Amerikaner unterlagen Ungarn in der Runde der letzten Acht mit 8:9. Den Startplatz für die Sommerspiele in London will sich das DSV-Team im April bei einem Qualifikationsturnier in Kanada sichern. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar