Wasserball : Nationalspieler rebellieren gegen Trainer

Wasserball-Bundestrainer Nebojsa Novoselac steht vor dem Aus.

Die komplette Nationalmannschaft sprach sich in einem gemeinsamen Brief an Verbandspräsidentin Christa Thiel im Dezember gegen den Serben aus. Der 40-Jährige fehlte danach bei einem Lehrgang mit dem kanadischen Team in dieser Woche in Hannover. Offizielle DSV-Begründung: Novoselac baue seine vielen Überstunden ab. „Wir haben für diese Maßnahme die Entscheidung so getroffen. Nach weiteren Gesprächen werden wir beraten, wie wir weiter vorgehen“, sagte Thiel am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar