WASSERSPRINGEN : Gold für Steuer

Wasserspringerin Christin Steuer aus Riesa hat bei der EM die Goldmedaille vom Turm gewonnen. Steuer sammelte 354,50 Punkte und lag damit vor der Ungarin Noemi Batki und Titelverteidigerin Julia Koltunowa (Russland). Nora Subschinski aus Berlin wurde Vierte. Zuvor hatten Patrick Hausding und Stephan Feck im Synchron-Wettbewerb vom Drei-Meter-Brett Silber gewonnen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben