WELTFUSSBALLERIN : Angerer gegen Marta und Wambach

Angerer
AngererFoto: imago sportfotodienst

Nadine Angerer könnte heute als zweite Deutsche nach Birgit Prinz zur Weltfußballerin gewählt werden. Die Nationaltorhüterin muss sich mit Vorjahressiegerin Abby Wambach (USA) und Brasiliens Marta auseinander setzen. Angerer hatte mit zwei gehaltenen Elfmetern im EM-Finale 2013 gegen Schweden maßgeblichen Anteil am deutschen Titelgewinn. „Aus meiner Sicht muss Nadine gewinnen“, sagte Silvia Neid, die selbst als beste Trainerin zur Wahl steht. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben