Sport : Weltrekordlerin de luxe

Regina Halmich hat ihren "Weltrekord für die Ewigkeit" veredelt. Zwei Tage nach ihrem 25. Geburtstag verteidigte die Profi-Boxerin aus Karlsruhe am Samstagabend in Hamburg ihren Weltmeistertitel im Junior-Fliegengewicht gegen die Bulgarin Swetla Taskowa nun schon zum 24. Mal erfolgreich. Keine andere Faustkämpferin der Welt kann eine ähnlich stolze Bilanz vorweisen. Halmich gewann in einem Zehn-Runden-Kampf einstimmig nach Punkten (99:92, 98:93, 98:92). Vor 700 Zuschauern in der ausverkauften Trainingshalle der Hamburger Universum-Box-Promotion musste die Titelverteidigerin allerdings harten Widerstand brechen. Taskowa griff ungestüm an und wollte mit wilden Schwingern zum Erfolg kommen. So musste die Weltmeisterin ungewohnt aus der Defensive agieren. Erst später dominierte sie mit schnellen Schlagkombinationen das Geschehen und hatte die 30-jährige Bulgarin am Rande einer K.o.-Niederlage.

"Heute habe ich nicht nur im Vorwärtsgang geboxt. Meine Gegnerin war trotz ihrer nur neun Profikämpfe unbequem", sagte die Rekord-Weltmeisterin. Vom Sommer 2002 an werden ihre Kämpfe nicht mehr im DSF, sondern im ZDF gesendet. Davon verspricht sich die gelernte Rechtsanwaltsgehilfin größere Popularität, attraktivere Gegnerinnen und größere Kampfbörsen.

Halmichs Stallgefährtin Michele Aboro bezwang im zweiten WM-Kampf des Abends die Französin Nadja Debras eindeutig nach Punkten. Die 32-jährige Britin verteidigte ihren Titel im Junior-Federgewicht souverän. Seinen ersten Titel gewann der 21 Jahre alte Cruisergewichtler Alexander Petkovic. Der Münchner wurde Internationaler Deutscher Meister. Sein Rivale, der in Bielefeld lebende Tscheche Milan Konecny, gab nach harten Treffern am Ende der fünften Runde auf.

"Wenn Rüdiger May am nächsten Wochenende Europameister wird, soll ich ich gegen ihn eine Chance bekommen", sagte Petkovic. Gleiches gilt für den Schweriner Supermittelgewichtler Jürgen Brähmer, der gegen den US-Amerikaner Ray Domenge in der dritten Runde durch K.o. gewann.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben