Wer macht das Rennen? : Gesucht werden Berlins Sportler des Jahres

Das Sportjahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Nun werden Berlins Beste gesucht. Noch bis 26. November kann abgestimmt werden.

Lisa Unruh holte 2016 Silber bei den Olympischen Spielen und wurde danach Berlins Sportlerin des Jahres.
Lisa Unruh holte 2016 Silber bei den Olympischen Spielen und wurde danach Berlins Sportlerin des Jahres.Foto: dpa

Das Sportjahr 2017 neigt sich dem Ende entgegen. Auch diesmal können die Besten gewählt werden, die "Champions 2017 - Berlins Sportler des Jahres". Bis zum 26. November kann abgestimmt werden. Die Ehrung findet am 9. Dezember im Rahmen einer Gala im Hotel Estrel in Neukölln statt.

Im vergangenen Jahr siegte bei den Frauen Lisa Unruh (Bogenschießen). Bei den Männern war Kanute Marcus Groß ganz vorn. In der Kategorie "Mannschaft" setzten sich die BR Volleys durch. "Trainer des Jahres" 2016 wurde Pal Dardai.

Hier geht es zur Abstimmung für 2017

(Tsp)

» Mehr lesen? Jetzt gratis Tagesspiegel testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar