Wer wird Kapitän bei Hertha? : Jos Luhukay hat sich schon entschieden

Am Freitag will Hertha-Trainer Jos Luhukay seinen Kapitän benennen. In Frage kommen dafür neben Amtsinhaber Peter Niemeyer auch Peer Kluge oder Fabian Lustenberger. Definitiv klar ist schon, wer es nicht wird.

von
Hertha-Trainer Jos Luhukay weiß schon, wer auf dem Feld sein verlängerter Arm sein soll.
Hertha-Trainer Jos Luhukay weiß schon, wer auf dem Feld sein verlängerter Arm sein soll.Foto: dpa

Jos Luhukay hat entschieden, wer in der kommenden Saison Kapitän bei Hertha BSC wird. "Ich habe die Entscheidung für mich schon getroffen", sagte der Trainer am Mittwoch, "aber den Spielern noch nicht mitgeteilt." Öffentlich benennen will Luhukay seinen Kapitän erst am Freitag, auf der Pressekonferenz zum DFB-Pokalspiel am Sonntag in Neumünster.

Ausgeschlossen hat der Trainer bereits, dass Thomas Kraft die Binde bekommt. Die Frage, ob er wie im Vorjahr dabei bleibe, dass er keinen Torwart als Kapitän benennen möchte, bejahte er. Offen ist derzeit, ob Luhukay, der die Mannschaft den Spielführer nicht wählen lässt, sondern ihn selbst bestimmt, Peter Niemeyer im Amt bestätigt. Der Mittelfeldspieler übte die Rolle im Aufstiegsjahr tadellos aus, aber derzeit droht ihm, zum Saisonstart nur auf der Bank zu sitzen.

Saisoneröffnung bei Hertha BSC
Blauweißer Himmel zum Saisonauftakt: Am Sonntag hat Hertha BSC offiziell den Saison mit seinen Fans eröffnet.Alle Bilder anzeigen
1 von 9Foto: dpa
29.07.2013 11:38Blauweißer Himmel zum Saisonauftakt: Am Sonntag hat Hertha BSC offiziell den Saison mit seinen Fans eröffnet.

Ob sein Kapitän zwingend Stammspieler sein müsse, wurde Luhukay am Mittwoch gefragt. „Ein Kapitän muss Leistung bringen wie jeder andere auch“, sagte der Trainer vielsagend. Als weitere Kapitäns-Kandidaten werden der bisherige Stellvertreter Peer Kluge und Fabian Lustenberger gehandelt.


Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben