WIEDER EIN PLATZVERWEIS BEI HERTHA : „Kacar muss hier Leistung bringen“

Friedhelm Funkel übte Nachsicht mit Gojko Kacar, der Mitte der zweiten Hälfte für eine Unbeherrschtheit Gelb-Rot gesehen hatte und Hertha damit schwächte. „Das war eine dumme Aktion, aber auch Spieler haben Emotionen. Ich hatte sie auch, da kann ein Schiedsrichter auch mal wegsehen“, sagte Funkel, der ein Gespräch mit Kacar führte. Funkel sagte, der Klub werde entgegen einigen Spekulationen den Serben im Winter nicht verkaufen. „Wenn er zur WM will, muss er hier Leistung bringen. Sonst ist er nicht dabei.“ miro

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben