Wimbledon : Petkovic verpasst Achtelfinale

Andrea Petkovic hat das erste Wimbledon-Achtelfinale ihrer Karriere verpasst.

Die Weltranglisten-14. aus Darmstadt musste sich am Freitag der Kasachin Sarina Dijas mit 5:7, 4:6 geschlagen geben und schied als siebte von anfangs zehn deutschen Tennisspielerinnen aus. Damit schaffte es die 27-jährige Hessin auch im fünften Anlauf auf dem ungeliebten Rasen nicht in die Runde der besten 16. Nach 1:50 Stunden musste Petkovic der Weltranglisten-34. aus Almaty gratulieren und schlich geknickt vom Court. <WC1>Durch die Niederlage verspielte die deutsche Nummer zwei auch ein reizvolles Duell mit der ehemaligen Turniersiegerin Maria Scharapowa. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar