Winterspiele 2014 : Kandidaten-Trio übergibt Unterlagen

Mit der Abgabe der Bewerbungsunterlagen beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) beginnt morgen der Endspurt um die Olympischen Winterspiele 2014.

Hamburg - Im Rennen sind Salzburg (Österreich), Sotschi (Russland) und Pyeongchang (Südkorea). Das IOC vergibt die nächsten Winterspiele nach Vancouver 2010 am 4. Juli in Guatemala-Stadt. Auf Grund der guten Vornoten gilt Salzburg als Favorit.

Die Stadt tritt mit dem bayerischen Schönau am Königssee an, wo die Schlitten-Wettbewerbe stattfinden sollen. Sollte Salzburg unterliegen, will sich München um die Winterspiele 2018 bewerben. (tso/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben