Winterspiele : Stockholm will Olympia 2022

Die schwedische Hauptstadt Stockholm bewirbt sich gemeinsam mit der Stadt Åre um die Olympischen Winterspiele 2022.

Das gab das Nationale Olympische Komitee von Schweden am Montag bekannt. „Wir können der Welt ein spannendes, innovatives Projekt bieten“, teilte das SOK mit. „Aber es muss wirtschaftlich machbar sein.“ Ob alle Voraussetzungen stimmen, wollen die Schweden nun prüfen. Mitte März 2014 müssen alle Unterlagen vorliegen.

Stockholm ist nach Oslo, Peking, Krakau, Lwiw und Almaty der sechste Bewerber für 2022. Im Juli 2015 entscheidet die Exekutive des IOC über die offiziellen Kandidatenstädte. Erst am Sonntag war das Münchner Olympia-Projekt bei den Bürgern durchgefallen. Bei einem Bürgerentscheid stimmte eine knappe Mehrheit gegen eine Bewerbung der bayerischen Stadt um die Winterspiele 2022. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar