WM 2014 : Großkreutz hat Pokal als Tattoo

Er hat zwar keine Minute gespielt, aber im Herzen fühlt sich Kevin Großkreutz wie ein Weltmeister - und unter der Haut.

Er hat zwar keine Minute gespielt, aber im Herzen fühlt sich Kevin Großkreutz wie ein Weltmeister - und unter der Haut. Seit neuestem ziert ein Tattoo die linke Schulter des Dortmunders mit Meisterschale, DFB-Pokal - und der WM-Trophäe. „Die Titel nimmt mir keiner mehr!“, schrieb er dazu auf Instagram. Spott gab's dafür auch schon im Netz, nehmen kann sie ihm trotzdem tatsächlich niemand. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben