WM 2014 - Liveticker zur Pressekonferenz : Joachim Löw und Manuel Neuer zum Spiel gegen Portugal

Endlich geht es los für die Deutschen: Am Montag gilt es gegen Portugal. Unser Live-Blog der Abschluss-PK mit Joachim Löw und Torwart Manuel Neuer zum Nachlesen.

von
Jetzt gilt es. Trainer Joachim Löw und Torwart Manuel Neuer.
Jetzt gilt es. Trainer Joachim Löw und Torwart Manuel Neuer.Foto: dpa

17.05 Uhr: Also, Fazit der finalen PK vor dem Auftaktspiel der Deutschen: Alle Spieler fit, Manuel Neuer im Tor. Es wird wohl Zeit, dass es losgeht für Joachim Löw und Spieler. Denn manche seiner heute geäußerten Worte kamen einem schon bekannt vor. Immerhin hat er seinem besten WM-Torjäger noch gesagt, was niemand erwarten konnte. "Dass Miroslav Klose der beste WM-Torschütze aller Zeiten werden kann, ist eine zusätzliche Motivation für ihn." Morgen ab 18 UHR MEZ kann er das schon werden, der Miroslav Klose.

16.57 Uhr: Doch auch darauf hatte Löw die passende Antwort. „Die Fifa hat verlangt, dass er aus versicherungstechnischen Gründen diese Untersuchung macht. Es hatte nur diese Ursache. Die Probleme sind
ausgestanden. Er hat keinerlei Probleme mehr“, sagte der Bundestrainer.

16.56 Uhr: Das war es dann auch schon kurz und knapp vor dem wichtigen Auftaktspiel gegen Portugal, vor dem die deutsche Mannschaft frei von atmosphärischen Störungen zu sein scheint. Alle, kleine, Aufregung um Schweinsteigers heutigem Arzttermin mal außen vorgelassen.

16.55 Uhr: Nun gab es ja die spannende Frage: Podolski oder Schürrle in der Startelf oder keiner von beiden gegen Portugal? Der Bundestrainer laviert um die Antwort herum und sagt: "Beide können in der Startelf stehen." Sie könnten aber auch eingewechselt werden. Und dann m Löw noch mal zur wilden 13, ähem 14: "Wir brauchen eine erste 14."

16.50 Uhr: "Jetzt fängt die WM erst richtig an", sagt Löw.

16.44 Uhr: "Die WM-Spannung steigt", sagt Löw. "Die Spieler seien richtig fokussiert auf das Spiel."

16.39 Uhr: Neuer wird wie erwartet spielen. Zu Portugals Superstar sagt Deutschlands Nummer eins im Tor: "Ich weiß nicht, ob er fit ist. Wenn er fit ist, ist er einer der gefährlichsten Gegenspieler der Welt."

16.34 Uhr: Das sind mal gute Nachrichten: "Mir geht es gut. Ich bin fit. Ich habe voll trainiert und allen Belastungen standgehalten", sagt Neuer.

16.33 Uhr: Die PK läuft. Endlich. So schlimm ist es wohl am Spielort nicht. "Die Bedingungen am Spielort sind fast genauso wie in Campo Bahia", sagt Löw. Alle Spieler seien morgen gegen die Portugiesen zu 100 Prozent "fit".

16.30 Uhr: Immer noch nichts Neues aus Salvador da Bahia. Bundestrainer Joachim Löw und Torwart Manuel Neuer verspäten sich offensichtlich....

16.04 Uhr: Es dauert noch ein paar Minuten. Entgegen den Ankündigungen auf der offiziellen DFB-Seite beginnt die PK erst gegen 16.30 Uhr, wie unsere Mitarbeiter vor Ort versichern. So geht der Spannungsbogen dann noch ein wenig höher. Wunderbar. Wir melden uns gleich wieder.

15.54 Uhr: Die Spannung steigt: Morgen steht für die deutsche Nationalmannschaft ihr WM-Auftaktspiel gegen Portugal auf dem Programm. Auf der heutigen Pressekonferenz sprechen Bundestrainer Joachim Löw und Torhüter Manuel Neuer vor dem Abschlusstraining über das Duell mit Cristiano Ronaldo und Co. und die Ankunft in Salvador da Bahia.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben