WM 2014 : Ticketpreise festgelegt - Verkauf ab 20.8.

Die Preise für die Fußball-WM-Tickets 2014 in Brasilien stehen.

Die günstigste Karte für ein Gruppenspiel kostet für Fußball-Fans außerhalb Brasiliens 90 Dollar (etwa 69 Euro), die teuerste - für das Endspiel am 13. Juli 2014 im Maracanã-Stadion - 990 Dollar (etwa 755 Euro). Der Ticketverkauf läuft in mehreren Phasen, die erste beginnt am 20. August und dauert bis 10. Oktober, wie FIFA-Marketing-Chef Thierry Weil am Freitag in São Paulo mitteilte. Während dieser Zeit können sich Fans auf der
FIFA-Internetseite um Tickets bewerben.

Insgesamt gibt es vier Preisklassen, wobei die vierte Kategorie ausschließlich für Brasilianer reserviert ist. In dieser Kategorie ist das günstigste Ticket - für Studenten, Senioren und Bezieher der Familiensozialhilfe - schon für 30 Reais (rund. 10 Euro) zu haben. Diese Kategorie hatte die FIFA auch schon bei der WM 2010 damals ausschließlich für Südafrikaner angeboten, um der heimischen Bevölkerung den Besuch von WM-Spielen zu ermöglichen. Insgesamt sind in den drei Verkaufsphasen drei Millionen Tickets für die 64 Spiele erhältlich. (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben