WM : Keine Reisewarnung für deutsche Fans

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach sieht keine erhöhten Sicherheitsrisiken für deutsche Touristen bei der Fußball-WM in Brasilien.

„Es gibt Verhaltenstipps, aber keinerlei Reisewarnungen für die deutschen Fans“, sagte Niersbach am Dienstag in einem Interview des Onlineportals „Sport 1“.

Allerdings verfolge man beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) die Situation im Gastgeberland, von wo seit Wochen Proteste und Straßenschlachten gemeldet werden, sehr aufmerksam. „Wir verlassen uns da nicht nur auf Medienberichte, sondern stehen auch im ständigen Kontakt mit der deutschen Botschaft in Brasilia und haben letzte Woche auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier getroffen“, betonte Niersbach. Auswirkungen auf den
Ticketverkauf habe es nicht gegeben: „Wir haben alle unsere Kontingente verkauft und werden nach Argentinien die größte Fan-Kolonie in Brasilien haben.“ (dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben