WM-NACHRICHTEN : WM-NACHRICHTEN

AUSTRALIEN/DÄNEMARK

Testspiel-Sieg für DFB-Auftaktgegner

Deutschlands Auftaktgegner Australien hat sein vorletztes WM-Testspiel gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Pim Verbeek setzte sich am Montag in Roodepoort gegen Dänemark mit 1:0 (0:0) durch, das Tor erzielte der ehemalige Bundesliga-Profi Joshua Kennedy. dpa

ENGLAND

Walcott nicht im Kader

Englands Nationaltrainer Fabio Capello hat Theo Walcott völlig überraschend aus seinem WM-Aufgebot gestrichen. Der 21-Jährige vom FC Arsenal schaffte es nicht in den endgültigen 23-Mann-Kader. Dagegen darf der angeschlagene Gareth Barry nach Südafrika reisen, nachdem der Mittelfeldspieler einen Fitnesstest bestand. dpa

SÜDAFRIKA

McCarthy aus Aufgebot gestrichen

Zehn Tage vor dem Eröffnungsspiel gegen Mexiko hat Südafrikas Trainer Carlos Alberto Parreira Benny McCarthy, den Rekord-Torschützen der Gastgeber, aus seinem Aufgebot gestrichen.  Der Verzicht auf den 32 Jahre alten Stürmer vom englischen Erstligisten West Ham United, der in 79 Länderspielen 32 Treffer erzielte, dürfte im WM-Gastgeberland heftige Emotionen auslösen.   dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben