WM Nachrichten : WM Nachrichten

Keine Strafe für Spaniens Villa

Spaniens zweifacher Torschütze David Villa kommt für seine Ohrfeige an Emilio Izaguirre ungeschoren davon. „Die Disziplinarkommission hat den Fall untersucht und wird kein Verfahren eröffnen“, sagte Fifa-Sprecher Pekka Odriozola. Villa hatte seinen Gegenspieler mit dem Handrücken ins Gesicht geschlagen. Schiedsrichter Yuichi Nishimura aus Japan ahndete die Tätlichkeit nicht. dpa

Portugals Deco fällt wohl erneut aus

Portugal muss in seinem letzten Gruppenspiel gegen Brasilien am Freitag wahrscheinlich erneut auf Spielmacher Deco verzichten. Medizinische Untersuchungen bestätigten, dass der aus Brasilien stammende Mittelfeldspieler an der Hüfte verletzt ist. dpa

Cabañas-Angreifer festgenommen

Fünf Monate nach dem Anschlag auf Paraguays Nationalspieler Salvador Cabañas in dessen Wahlheimat Mexiko hat die Polizei einen Komplizen des immer noch flüchtigen Täters festgenommen. Es handele sich um Francisco José Barreto Garcia, teilte die mexikanischen Antidrogenpolizei mit. Garcia sei zusammen mit dem Täter in der Toilette der Nachtbar gewesen, als dieser dem Paraguayer Cabañas am 25. Januar in den Kopf geschossen habe. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben